Suche

Welcome back!

Aktualisiert: Mai 14

Liebe RVS-Kollegen

Nach mehreren Wochen der Ungewissheit, in denen sich unser aller Alltag total veränderte, freut es uns sehr, wieder mit dem Training beginnen zu können. Unter strikter Einhaltung der behördlichen Auflagen werden wir ab dem 16. Mai 2020 wieder trainieren.

Die wichtigsten Punkte im Überblick inkl. den daraus resultierenden Folgen:

Gruppengrösse max. 5 Personen inkl. Trainer

  • An- bzw. Abmeldung bis 24 Stunden vor dem Training obligatorisch.

  • Unangemeldete Fahrer werden bei Überzahl nachhause geschickt.

  • Probetrainings werden nur nach Anmeldung zugelassen, sofern dadurch keinem RVS-Fahrer abgesagt werden muss.

Kein Materialaustausch, jeder Fahrer eigenes Ersatzmaterial und Verpflegung

  • Kontrolle durch den Trainer zu Trainingsbeginn.

  • Fahrer, welche nicht über das notwendige Material und Verpflegung verfügen, werden nachhause geschickt. (obligatorisches Material: Ersatzschlauch, Patrone zum Pumpen, Trinkflasche)

  • Werkzeug hat der Trainer dabei, da die meisten Kids noch zu klein sind, um selbst einen Defekt zu beheben.

  • Kein Tausch von Material und Bike.

Abstandsregeln und die weiteren Schutzmassnahmen sind zwingend einzuhalten!

  • Die Trainer weisen zu Beginn des Trainings darauf hin und korrigieren ggfs. während dem Training.

  • Eltern sind dafür zuständig, mit ihren Kindern dies zuhause zu thematisieren, sofern nicht schon erfolgt.

Bei Symptomen zuhause bleiben und informieren

  • Alle am Training beteiligten Personen sowie die Eltern der Kids sind für die Sicherstellung des Informationsaustausches verantwortlich.

  • Es besteht Informationspflicht, wenn eine am Training beteiligte Person erkrankt und/oder positiv getestet wird!

Vereinsmitglieder, die sich am Training beteiligen bzw. die Erziehungsberechtigten der Kids werden gebeten, die entsprechenden Dokumente durchzulesen und ggfs. ihr Kind bzw. ihre Kinder entsprechend zu informieren.


Relevante Dokumente bzw. Links:

LRV_Covid_Schutzkonzeptpdf

https://www.olympic.li/Portals/0/PDFs/Corona/Rahmenvorgaben%20für%20Schutzkonzepte%20in%20Sportaktivitäten.pdf


Nachdem das LRV-Schutzkonzept auf demjenigen der Schweiz basiert, führen wir auch die entsprechenden Dokumente von Swiss Cycling auf:

Covid_Schutzkonzept_SwissCyclingpdf
Covid_Merkblatt_SwissCyclingpdf

https://www.swiss-cycling.ch/de/magazin/news/swiss-cycling/haeufige-fragen-und-antworten-zu-den-ab-11-mai-gueltigen-lockerungen-im-radsport/


Wir hoffen auf einen erfolgreichen Schritt in Richtung «Normalität» und freuen uns auf eine glückliche Zeit auf zwei Rädern.

Sportliche Grüsse

Thomas Hollenstein, Cheftrainer


RV Schaan

Postfach 658 | 9494 Schaan | Liechtenstein

  • Facebook - Weiß, Kreis,
Ospelt_Haustechnik_transparent.png
Logo_Dolce.png
Wenaweser_Zusatz.jpg